Frühere Projekte

Das Konzept eines in einem Bottom-up-Approch definierten Schwerpunktthemas für eine fünf Jahre umfassende Fellowperiode besteht seit 2004. In der ersten Fellowperiode, die von 2004 bis 2009 dauerte, lautete das Thema «Die Rolle der Emotion: ihr Anteil bei menschlichem Handeln und bei der Setzung sozialer Normen».

Ausserhalb des Themenschwerpunkts gelangen am Collegium auch wei-tere interdisziplinäre Projekte zur Ausführung.

Unter anderen waren  dies:

Die christliche Wahrheit unter den pluralistischen Bedingungen der Postmoderne – Offenbarung im Spannungsfeld von Tradition und Dekonstruktion
Der Mensch im Fokus (2008–2011)
Archäologie der Zukunft (2006–2007)

LABORATORIUM FÜR TRANSDISZIPLINARITÄT