Digital Societies

Für die am 1. Oktober 2016 beginnende und bis 2020 dauernde Fellowperiode lautet das Schwerpunktthema «Digital Societies». Die sieben neu gewählten Fellows von Universität Zürich, ETH Zürich und Zürcher Hochschule der Künste werden in Zusammenarbeit mit der Leitung des Collegium Helveticum – immer auf transdisziplinärer Basis – sich mit dem Thema befassen und in einem Bottom-up-Approach Projekte kreieren, die bis zum Ende der Fellowperiode Ende 2020 abgeschlossen werden sollen.

LABORATORIUM FÜR TRANSDISZIPLINARITÄT